Datenschutzrichtlinie

Jonesco (Preston) Ltd. verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und respektieren.

Diese Datenschutzrichtlinie solln Ihnen dabei helfen, zu verstehen, welche Informationen wir sammeln, oder welche Informationen Sie uns zur Verfügung stellen, und wie wir diese danach nutzen. Diese Richtlinie behandelt auch, wie Sie die Erfassung, Richtigstellung oder Löschung persönlicher Daten steuern können. Jonesco wird Ihre Informationen nicht auf eine Art nutzen, die, oder mit jemandem teilen, der, nicht in dieser Richtlinie beschrieben ist, oder rechtlich vorgeschrieben ist. Die Nutzung von Informationen, die durch unsere Seiten gesammelt werden, ist beschränkt auf die in dieser Richtlinie und unseren Geschäftsbedingungen beschriebenen Zwecke.

Inhalt

1.0 Welche Informationen wir sammeln, und wie wir diese nutzen
	1.1 E-Mail-Abonnement
	1.2 Kontaktformulare und E-Mails
	1.3 Analytik
	1.4 Server-Logs
	1.5 Cookies
		1.5.1 Die Cookie-Erklärung
						
2.0 Mit wem werden meine Daten geteilt?
	2.1 MailChimp
	2.2 Google Analytics
						
3.0 Wie lange werden meine Daten aufbewahrt?
4.0 Wie ziehe ich mein Einverständnis zurück?
5.0 Wie kann ich die Berichtigung oder Löschung meiner persönlichen Daten anfragen?
6.0 Wie fordere ich ein Protokoll meiner gespeicherten persönlichen Daten an?
7.0 Datenschutzverletzungen
8.0 An wen kann ich mich wenden?
9.0 Änderung dieser Datenschutzrichtlinie


1.0 Welche Informationen wir sammeln, und wie wir diese nutzen

	1.1 E-Mail-Abonnement

Um unsere E-Mail-Sendungen zu abonnieren, können Sie sich dazu entschließen, Jonesco einige wichtige Informationen zur Verfügung zu stellen. Zu den persönlichen Informationen, die sie einschließen können, zählen E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Land, Firmenzugehörigkeit und Produktinteressen, über die sie gern von uns hören würden. Zur E-Mail-Personalisierung benötigen wir lediglich einen Vornamen, eine E-Mail-Adresse an die wir diese senden können, und ein Land, damit wir Ihnen keine für Ihren Teil der Welt irrelevanten Informationen schicken.

Wir arbeiten zur Nutzung dieser Informationen mit der Drittpartei MailChimp, in der Funktion unseres Datenverarbeiters zusammen, der uns einen E-Mail-Marketing-Dienst zur Verfügung stellt. Die Informationen, die Sie übermitteln, werden in MailChimps eigener Datenbank gespeichert.

Sobald Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie regelmäßig E-Mails, die den E-Mail-Interessen entsprechen, die Sie beim Abonnieren des Dienstes angegeben haben.

Wenn Sie für unsere E-Mail-Sendungen anmelden, erfasst MailChimp automatisch Ihre IP-Adresse als Aufzeichnung Ihrer Zustimmung. Eine E-Mail-Datenquelle, die wir für die Erhaltung unserer eigenen Datensätze benötigen kann erfasst werden, sollten wir Ihre E-Mail-Adresse von einer anderen Zustimmungsquelle hinzugefügt haben.

Als Alternative können wir bestehenden Kunden gelegentlich Marketing-Informationen zukommen lassen, wenn wir festgestellt haben, dass dies vorteilhaft für Sie und unsere Kontaktinteressen ist. Solche Informationen sind nicht aufdringlich und werden auf der Grundlage berechtigter Interessen verarbeitet. Zusätzlich zu den oben genannten gesammelten Daten können wir auch vorherige Kaufvorlieben nutzen, um Ihnen nur relevante Informationen zu senden. Wann immer wir dies tun, bewerten wir die berechtigten Interessen mit einer gründlichen Interessensauswertung in Form eines Legitimate Interest Assessments (LIA).

	1.2 Kontaktformulare und E-Mails

Sollten Sie sich dazu entschließen, mit uns per E-Mail zu kommunizieren, ob direkt oder über unser Online-Kontaktformular, werden keine Daten auf unserer Webseite gespeichert oder mit unseren Drittparteien geteilt (siehe Abschnitt 2.0). Wir speichern E-Mails nur so lange in unserem System, wie es unsere Aufbewahrungsrichtlinie vorgibt.

Sollten Sie die Box zur Zustimmung (Abonnement) für News zu ausgewählten Produkten und Entwicklungen anklicken, fügen wir Ihre E-Mail-Adresse unserer E-Mail-Plattform von MailChimp in Ihrem Namen hinzu, um Ihnen diesen Dienst zur Verfügung zu stellen.

Enthält Ihr Kontakt vertrauliche oder private Informationen, empfehlen wir, verschlüsselte Dateien mit Zugangspasswort/wörtern separat auf einem anderen Kommunikationsweg zu schicken.

	1.3 Analytik

Wie die meisten Webseiten, nutzen die Seiten von Jonesco Google Analytics (GA) zur Verfolgung der Nutzer-Interaktion. Dies erlaubt es uns, die Besucheranzahl unserer Seite zu erfassen, wie diese Besucher auf unsere Seite gestoßen sind, und welche Seiten sie während dem Besuch unserer Webseite ansehen.

Wir haben uns entschlossen für ein höheres Maß an Privatsphäre in Bezug auf unsere anonymisierte IP-Adressen, zu nutzen, wobei die letzten zwei Oktette als Nullen dargestellt werden. Dies erlaubt es uns nach wie vor, die Zugriffszahlen auf unsere Webseite grob zu erfassen, damit wir Nutzer beispielsweise nach Ländern einteilen können. Es werden auch allgemeine Informationen wie Browser-Typ, Geräteinformation und Sprache gesammelt, die dann zu Statistiken zusammengefasst werden. Wir nutzen diese Informationen, um die Dienste, die wir anbieten, auszuwerten und zu verbessern. Google hat ein Add-on zum Abmelden aus der GA-Datensammlung entwickelt.

Für damit verbundene Informationen sehen Sie bitte im Abschnitt „Cookies‘‘ (1.5) dieses Dokuments nach.

	1.4 Server logs

Wenn Sie unsere von Jonesco zur Verfügung gestellten Inhalte ansehen, sammeln und speichern wir automatisch Informationen in Server-Logs. Diese Logs können Ihre Web-Anfrage, IP-Adresse, Ihren Browsertyp, Ihr Betriebssystem, Ihren Server als Zeichenkette, sowie vermittelnde Webseite beinhalten.

Die Sammlung dieser Informationen erfolgt ausschließlich aus Gründen der Netzwerk- und Informationssicherheit. Dies sind berechtigte Interessen, um die rechtmäßige Verarbeitung solcher Daten zu erlauben (DSGVO Richtlinie 49).

	1.5 Cookies

Jonesco und unsere zuverlässigen Partner nutzen diese Technologie, die häufig einen anonymen Identifizierungscode enthält, um Informationen zu sammeln und speichern.

Cookies sind Textdateien, die kleine Mengen an Daten enthalten, die bei Besuch einer Seite auf Ihren Computer heruntergeladen werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei nachfolgenden Besuchen zurück, was es ermöglicht, Ihren Computer zu erkennen, und Ihr Erlebnis unserer Webseite zu verbessern. Für weitere Informationen zum Thema Cookies besuchen Sie www.aboutcookies.org/.

Google Analytics nutzt Cookies zur Webseiten-Analyse, weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt Cookie-Nutzung des Entwicklungsleitfadens. Jonesco nutzt die analytics.js-Anwendung von Google Analytics, die in der Quelle unserer Internet-Seiten eingesehen werden kann. Google hat ein Browser-Deaktivierungs Add-on entwickelt, das anzeigt, dass Ihr Besuch der Webseite nicht an Google Analytics geschickt werden soll. Bei Interesse können Sie diese Funktion nutzen.

MailChimp macht ebenfalls Gebrauch von Cookies, sowohl innerhalb unserer E-Mail-Kampagnen an Abonnenten, als auch um die Funktionalität der Abonnierungsformulare und der Pop-Up-Formulare zu unterstützen. Innerhalb unserer E-Mail-Kampagnen nutzt MailChimp „Zählpixel“, die die Öffnungsrate von E-Mails sowie welche Links angeklickt werden zurückverfolgen. MailChimp berichtet uns über diese Daten, so dass wir unsere Nutzer-Interaktion weiterhin verbessern können. Weitere Informationen finden Sie in der eigenen Cookie-Richtlinie von MailChimp.

Sollten Sie Cookies lieber nicht in Ihrem Gerät speichern wollen, können Sie Ihre Browsereinstellungen ändern, um Cookies abzulehnen. Vielleicht wollen Sie auch die „Do not track-Funktion (DNT)“ in Ihren Browsereinstellungen ermöglichen. Auch wenn Webseiten momentan nicht verpflichtet sind, auf DNT zu reagieren, kann es trotzdem die Nachverfolgung vermindern, wenn die Funktion eingehalten wird. Weitere Informationen dazu unter All About Do Not Track.

Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen unserer Webseite unzugänglich sein oder unerwartet auftreten könnten, wenn Ihre Cookie-Funktion vollständig abgelehnt wird.

		1.5.1 Die Cookie-Erklärung

2.0 Mit wem werden meine Daten geteilt?

Wir nutzen einige Drittparteien, um persönliche Daten im Sinne einer Dienstleistung für Jonesco in unserem Namen zu verarbeiten. Wir wählen die Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, sorgsam aus, und werten die erforderlichen Datenrisiken aus.

	2.1 MailChimp

Wenn Sie das E-Mail-Marketing von Jonesco abonniert haben, teilen wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen mit dem E-Mail-Dienstleister „MailChimp“. MailChimp ist eine Plattform zur Newsletterverteilung des amerikanischen Dienstleisters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. E-Mail-Adressen sowie jegliche weitere Informationen, die zum Zeitpunkt des Abonnements oder bei nachfolgender Änderung durch unseren Empfänger zur Verfügung gestellt werden, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert.

Diese Information wird zu Verteilungszwecken unserer E-Mail-Sendungen in Ihrem Namen genutzt. Wir haben die Datensicherheit von MailChimp geprüft, und als vertretbares Risiko eingestuft. MailChimp ist gemäß dem US-EU-Datenschutzschild „Privacy Shield“ anerkannt und ist verpflichtet, ab oder vor dem 25. Mai 2018 die DSGVO einzuhalten. Darum hat Jonesco eine mit MailChimp. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

	2.2 Google Analytics

Gemäß den Bedingungen, an die wir durch Google in Bezug auf die Nutzung von Google Analytics gebunden sind, werden wir den Dienst nicht dazu nutzen, um jegliche persönlichen Daten einer Person zu verfolgen, sammeln, oder hochzuladen.

IP-Adressen werden gesammelt, aber anonymisiert (das letzte Oktett ist umgestellt auf Nullen) bevor jegliche Verarbeitung oder Speicherung durch Google stattfindet, und diese werden Jonesco nie zugänglich gemacht.

Zusätzlich zu MailChimp haben wir eine mit Google Analytics, welche ebenfalls konform mit dem US-EU-Datenschutzschild „Privacy Shield“ ist.

3.0 Wie lange werden meine Daten aufbewahrt?

Jonesco bewahrt persönliche Informationen grundsätzlich nur so lange auf, wie notwendig, und das in Übereinstimmung mit unseren geltenden Prüf- und Aufbewahrungsrichtlinien.

In Verbindung mit unserem Marketing-E-Mail-Dienst, bewahren wir Ihre Daten solange auf, wie Sie aktiver Abonnent sind, um in Kontakt zu bleiben und Ihnen diesen Dienst anzubieten. Wir löschen gelegentlich E-Mails und verbundene Daten, wenn keine Marktvorliebe für Sendungen ausgewählt wurde. Unzustellbare E-Mail-Adressen werden zur Anti-Spam-Vorbeugung automatisch von unserer Liste entfernt.

Persönliche Grunddaten werden ausschließlich als Schutzmaßnahme bewahrt, um weitere unerwünschte Verarbeitung zu vermeiden, wenn Sie sich von unseren Marketing-Listen abmelden. Dies wird unter Berücksichtigung gesetzlicher Verpflichtungen ausgeführt, sowie im berechtigten Interesses sowohl von Jonesco als auch der Person persönliche Rechte zu erhalten und unterstützen.

4.0 Wie ziehe ich mein Einverständnis zurück?

In Bezug auf E-Mail-Zusendungen können Sie Ihr Einverständnis zurückziehen, indem Sie auf den Link Abonnement beenden in der Fußnote jeder E-Mail klicken, oder indem Sie eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an privacy@jonesco-plastics.com schreiben. Wir versprechen, alle E-Mail-Zusendungen, die wir zu diesem Zeitpunkt an Sie senden, innerhalb von 5 Geschäftstagen einzustellen. Bitte beachten Sie, dass verwaltungstechnische E-Mails wie zum Beispiel Änderungen der Dienstleistungen oder neue Richtlinien Ihnen bei Bedarf immer noch geschickt werden.

5.0 Wie kann ich die Berichtigung oder Löschung meiner persönlichen Daten anfragen?

Ist Ihre Anfrage in Bezug auf das E-Mail-Marketing von MailChimp, können Sie auf den Link zum Anpassen der Vorlieben in jeder von uns geschickten E-Mail klicken. Dies gestattet es Ihnen, die Informationen, die wir hinsichtlich Ihrer E-Mail-Adresse speichern, zu ändern, sowie Ihre Interessen anzupassen, um festzulegen, welche E-Mails Sie erhalten. Zusätzlich zum Link zum Thema Vorlieben (modify preferences) anpassen gibt es den Link zur Beendigung des Abonnements, der es Ihnen erlaubt, jegliche weitere E-Mail-Marketing-Kommunikation durch Jonesco zu deaktivieren. Für weitere Informationen oder bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an privacy@jonesco-plastics.com.

6.0 Wie fordere ich ein Protokoll meiner gespeicherten persönlichen Daten an?

Informationen dazu, welche Daten wir über Sie aufbewahren, finden Sie in Abschnitt 1.1. Der Großteil dieser Informationen kann von Ihnen wie in Abschnitt 5.0 beschrieben angepasst werden. Bei Fragen zu Ihrem Recht, Zugang zu Daten zu bekommen, die wir über Sie haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an sar@jonesco-plastics.com.

7.0 Datenschutzverletzungen

Wie rechtlich vorgesehen, ist Jonesco verpflichtet, jegliche rechtswidrige Verletzung unserer Datensysteme innerhalb von 72 Stunden nach Kenntnisnahme an die entsprechende Aufsichtsbehörde zu übermitteln. Betroffene Personen werden ohne unnötige Verzögerung informiert, wenn ein hohes Risiko besteht, die persönlichen Rechte und Freiheiten dieser Person nachteilig zu beeinflussen.

Diese Prozesse werden durch die Richtlinien zur Datenschutzverletzung unseres Unternehmens überwacht.

8.0 An wen kann ich mich wenden?

Bitte schreiben Sie eine E-Mail an privacy@jonesco-plastics.com mit all Ihren aus dieser Richtlinie resultierenden Bedenken, Anfragen, oder Kommentaren.

Jonesco handelt als Datenverantwortlicher dieser Webseite und ihrer verbundenen E-Mail-Dienste. Unsere Eintragung:

Jonesco (Preston) Limited
Pittman Way
Fulwood
Preston
PR2 9ZD
Vereinigtes Königreich

Jonesco (Preston) Ltd. Ist ein eingetragenes Unternehmen in England und Wales unter der Firmennummer 901751. Wir sind auch bei der britischen Datenschutzbehörde ICO unter der Registrierungsnummer Z6165215 registriert.

Sollten Sie die Datenschutz-Aufsichtsbehörde, das Büro des Datenschutzbeauftragten (ICO), kontaktieren wollen, besuchen Sie bitte diese Seite: https://ico.org.uk/concerns.

9.0 Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

Um zukünftigen Gesetzen, sowie Industriestandards- und prozessen zu entsprechen, ist ein ständiger Durchlauf dieser Richtlinien notwendig. Wir werden nicht jede Person, die im Zusammenhang mit dieser Richtlinie steht, bei jedem Durchlauf ausdrücklich kontaktieren, sondern empfehlen Ihnen stattdessen, gelegentlich nach Änderungen der Richtlinien, die Sie betreffen, zu suchen.

Letzte Aktualisierung: 13.04.2018